NATUR & WANDERN

 

Ich liebe die Natur.

Und diese Liebe zur Natur ist der Grund warum ich so gerne bei uns in den Bergen unterwegs bin.
Durch meine Wanderungen schöpfe ich immer wieder aufs Neue Kraft und Energie für mein Leben.

Im Jahre 1999 entschloss ich mich, deshalb die Ausbildung zum Tiroler Bergwanderführer zu machen. So habe ich die Möglichkeit meine Begeisterung für unsere wunderschöne Natur an meine Mitmenschen weiter zu geben und sie an Erlebnissen teilhaben zu lassen.

Um unsere Natur zu schützen trat ich 2002 der Tiroler Bergwacht bei und bin seit 2014 Einsatzstellenleiter des Hinteren Zillertales.

Da ich mich bei uns in den Bergen sehr gut auskenne, bin ich gerne dazu bereit unseren Gästen bei Tourenplanungen zu helfen und freue mich Tipps und Erfahrungen auszutauschen.

Walter Bertoni

 

Dr. Wald

Wenn ich an Kopfweh leide und Neurosen,
mich unverstanden fühle oder alt,
und mich die holden Musen nicht liebkosen,
dann konsultiere ich den Dr. Wald.

Er ist mein Augenarzt und Psychiater,
mein Orthopäde und mein Internist.
Er hilft mir sicher über jeden Kater,
ob er von Kummer oder Cognac ist.

Er hält nicht viel von Pülverchen und Pille,
doch umso mehr von Luft und Sonnenschein.
Und kaum umfängt mich angenehme Stille,
raunt er mir zu: „Nun atme mal tief ein!“

Ist seine Praxis oft auch überlaufen,
in seiner Obhut läuft man sich gesund.
Und Kreislaufkranke, die noch heute schnaufen,
sind morgen ohne klinischen Befund.

Er bringt uns immer wieder auf die Beine,
das Seelische ins Gleichgewicht,
verhindert Fettansatz und Gallensteine.
Nur Hausbesuche macht er leider nicht.

Autor: Förster Helmut Dagenbach

Quelle